Gemeinschaftspraxis für Physiotherapie, Podologie und Tauchsport
Gemeinschaftspraxis für Physiotherapie,Podologie und Tauchsport 

Handicap Tauchausbildung

Es gibt die verschiedensten Arten der Handicap Tauchausbildung.

Hier nur aufgeführt, die Einsteiger Handicap Tauchausbildungen.

weiter Informationen kann man sich unter  

 

 http://www.pdaww.de/courses

 

PDA  R.E.D.  anschauen

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

SPECIAL NEEDS 1 Open Water Diver          ab 15j.

Dieser Beginner Tauchkurs ist für Menschen mit eingeschränkter

körperlichen Leistungsfähigkeit. Die theoretische Ausbildung ist

ganz klassisch des bekannten PDA Open Water Divers. Die

praktische Ausbildung ist dem Grad der persönlichen

Leistungsfähigkeit angepasst. Nach Abschluss des Kurses ist man

in der Lage mit einem brevetierten Tauchpartner seiner Wahl

Tauchgänge bis auf 20m durch zuführen. Wir empfehlen dennoch

Weiterbildungen zu besuchen.
Dein PDA SPECIAL NEEDS  Instructor berät dich gerne

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

SPECIAL NEEDS 2 Open Water Diver          ab 15j.

Der SPECIAL NEEDS  2 Open Water Diver ist ein Beginner Tauchkurs

für eingeschränkter Leistungsfähigkeit. Der Ausbildung der Theorie ist

den normalen PDA Open Water Diver Kurses gleich, bei der praktischen

Ausbildung wird es auf den Grad der Leistungsfähigkeit angepasst. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage

zusammen mit min. einem PDA SPECIAL NEEDS  Handicapped Buddy

mit PDA Self Rescue Ausbildung Tauchgänge durch zu führen. Nach

entsprechender Tauchpraxis kann ggf. eine Heraufstufung auf den

PDA SPECIAL NEEDS  1 Open Water Diver erfolgen.
Weitere Infos bekommst du bei deinem PDA SPECIAL NEEDS  Instructor

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

SPECIAL NEEDS 3 Open Water Diver          ab 15j.

Beim SPECIAL NEEDS  3 Kurs ist es ähnlich dem SPECIAL NEEDS  2
Die theoretische Ausbildung bleibt klassisch der normalen PDA

Open Water Diver Ausbildung. Bei der Praxisausbildung wir auf den Grad der persönlichen Leistungsfähigkeit geachtet und persönlich angepasst.
Nach erfolgreichem Abschluss von Theorie und Praxis, ist der Taucher in der Lage Tauchgänge mit zwei PDA SPECIAL NEEDS  Handicapped

Buddys inkl. PDA Self Rescue Ausbildung durch zu führen. Bei guter

Tauchpraxis kann eine Aufstufung auf den PDA SPECIAL NEEDS 2 erfolden.
Frage dein PDA SPECIAL NEEDS  Instructor, er hilft dir bei der Auswahl und Optimierung deiner Ausbildung.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

SPECIAL NEEDS 4 Junior                    ab 10j. bis 14j.

Dieser Kurs wurde speziell für Kinder von 10-14 Jahren entwickelt, deren körperlichen Leistungsstärke eingeschränkt ist bzw. älteren Menschen deren geistige Leistungsfähigkeit des einem 10 jährigen entsprechen. In der theoretischen Ausbildung wird der normale PDA Open Water Diver ggf. auch die PDA Tiger Diver Theorie geschult, das wird dem persönlichen Entwicklungsgrad angepasst. Der absolute Schwerpunkt ist die Praxisausbildung. Tauchgänge dürfen nach erfolgreich abgeschlossenen Kurs nur mit fertig ausgebildeten Tauchern durchgeführt werden, die max. Tiefe beträgt 7m.

Mit Vollendung des 15 Lebensjahres kann er PDA Open

Water Diver Kurs besucht werden.
Unsere PDA SPECIAL NEEDS  Instructoren helfen dir gerne bei der

richtigen Kursauswahl

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

Hier finden Sie uns

Praxis für Physiotherapie

M. Nesper
Lindenstr. 47-49
25548 Kellinghusen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

04822  2770

0170  881 88 58

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Physiotherapie